ANGEBOT > TAGESSTRUKTUR

 

  • Arbeitsbeginn ist für interne Klienten generell um 07.00 Uhr.
  • Zwischen 8:00 und 8:30 wird gemeinsam gefrühstückt. Danach haben die Klienten eine halbe Stunde Pause während das Team den Tag bespricht.
  • Um 09.00 Uhr wird dann die Arbeit wieder aufgenommen. Um 12:00 wird das Mittagessen gemeinsam eingenommen.
  • Von 13.00 Uhr bis ca. 17.30 geht die Beschäftigung weiter.
  • Das Abendessen bereiten die Jugendlichen selbst zu. Natürlich steht ihnen bei Bedarf ein Betreuer zur Seite. Der Rest des Abends steht zur freien Verfügung.
  • Einmal pro Woche findet am Abend die Gruppensitzung statt und an einem Abend wird zusammen mit einem Betreuer gekocht.
  • Am Samstagmorgen ist ein Arbeitskurztag, sprich es wird nur bis 09:00 Uhr gearbeitet danach werden die Ämtli erledigt. Der Rest des Wochenendes steht zur freien Verfügung. Je nach Interesse und Anwesenheit werden Wochenendaktivitäten organisiert. Nach Vorgaben des Versorgers können Ausgänge gemacht werden.