ANGEBOT > WOHNBEREICH

Der Wohnbereich

Das im Jahr 2010 fertig erstellte Wohnheim ist zu einem grossen Teil aus Holz gebaut und bietet ein optimales Wohnklima. Wir erachten dies als einen wichtigen Faktor, damit sich die Jugendlichen trotz der unter Umständen schwierigen, persönlichen Situation im Wohnbereich wohl fühlen.

Jedes der sechs Einzelzimmer ist 17m2 gross und verfügt neben der Möblierung über ein eigenes Lavabo.

In der gut ausgestatteten Küche bereiten sich die Jugendlichen das Abendessen selbstständig zu. Natürlich ist bei Bedarf ein Betreuer vor Ort. Wir erachten das selbständige oder gemeinsame Kochen als wichtiges Lernfeld. Es fördert einerseits die Eigenständigkeit sowie die Sozialkompetenz durch den Austausch untereinander. Eimal pro Woche wird nach Wunsch der Jugendlichen gemeinsam gekocht.

Von Montag bis Freitag ist die Küche von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr, am Wochenende täglich durchgehend geöffnet.

Das Frühstück und das Mittagessen nehmen alle gemeinsam ein. Wir erachten den gemeinsamen Mittagstisch als wichtiges Element zur Förderung des Gemeinschaftsgefühls.

 

Folgendes bietet der Wohnbereich:

  • 6 Einzelzimmer
  • Gemeinsame Küche
  • 2 Badezimmer mit Dusche und WC
  • Grosses Esszimmer
  • Aufenthaltsraum mit TV
  • Computerecke
  • Gemeinsame Garderobe

Hausregeln BWA