UNSER BETRIEB

 

Das Zentrum für Betreutes Wohnen und Arbeiten (BWA) ist integraler Bestandteil des Landwirtschaftsbetriebs Ferienheim Büttenhardt. Der Landwirtschaftsbetrieb umfasst eine landwirtschaftliche Nutzfläche von rund 50 Hektaren, die für Acker- und Futterbau genutzt werden. Dazu kommt ca. 18 Hektar Wald der forstwirtschaftlich genutzt wird. Die Tierhaltung besteht aus ca. 45 Pensionspferden und rund 50 Mutterschafen. Der gesamte Betrieb wird extensiv bewirtschaftet und bietet diverse Beschäftigungsfelder für die Jugendlichen.

Die BWA verfügt über sechs Wohnplätze in Form von Einzelzimmern in einem separaten, eigens für die Betreuung erstellten Hausteil, welcher über eine Küche sowie Nassräume verfügt. Am Abend und an den Wochenenden steht den Jugendlichen ein Gemeinschaftsraum mit guter technischer Ausrüstung wie Fernseher und Computer zur Verfügung.

Das nördlich von Büttenhardt gelegene Anwesen ist in rund 20 Minuten per Bus von Schaffhausen her zu erreichen.